Das Erzbistum Köln ruft zur gemeinsamen Aktion auf

Das Erzbistum Köln ruft zur gemeinsamen Aktion auf.

Unter dem Motto „Laut geben für den Frieden“ wollen wir ab Freitag, dem 4. März, während der gesamten Fastenzeit jeden Tag um 19.00 Uhr an möglichst vielen Orten im Erzbistums Köln die Glocken mit dem Anlass angemessenem Geläut für 5 Minuten als Mahnung für den Frieden in der Ukraine erschallen lassen. https://www.erzbistum-koeln.de/news/Laut-geben-fuer-den-Frieden-Aufruf-zum-Glockenlaeuten-fuer-den-Frieden-in-der-Ukraine/

Die Kirchengemeinden unseres Seelsorgebereiches beteiligen sich an dieser Aktion, und werden ihre Kirchenglocken läuten lassen.

Freundliche Grüße
Pater Piotr Piątek, Pfr.
Katholischer Seelsorgebereich
Bocklemünd/Mengenich und Vogelsang
Wilhelm-Löhers-Platz 4
50829 Köln
Tel.: 0221 99 55 54 66
oder 0170 1462809

E-Mail: p.piatek@seelsorgebereich-bmv.de
Internet: www.seelsorgebereich-bmv.de