Katholischer Seelsorgebereich

Bocklemünd/Mengenich und Vogelsang

Christi Geburt
St. Johannes v. d. Lat. Tore
St. Konrad


18.Sonntag im Jahreskreis

Evangelium: Matthäus 14,13-21

„Als Jesus hörte, dass Johannes enthauptet worden war, zog er sich allein von dort mit dem Boot in eine einsame Gegend zurück. Aber die Volksscharen hörten davon und folgten ihm zu Fuß aus den Städten nach. Als er ausstieg, sah er die vielen Menschen und hatte Mitleid mit ihnen und heilte ihre Kranken.“


kfd

Herzliche Einladung zur hl. Messe am Donnerstag, 06. August, um 8.30 Uhr in St. Konrad. Sie wurde von der Frauengemeinschaft vorbereitet.


Gesang im Gottesdienst

Ab sofort darf in den Kirchen wieder das „Gotteslob“ benutzt werden. Liedzettel werden nicht mehr ausgeteilt. Die benutzten Gesangbücher werden nach der Messe von den Küster/-Innen eingesammelt (hierzu lassen Sie bitte einfach das Buch in der Kirchenbank liegen) und für einige Tage beiseitegelegt, so dass bei erneuter Benutzung keine Infektionsgefahr mehr besteht.

Nach Möglichkeit bringen Sie bitte aber auch Ihre eigenen Gesangbücher mit.

Wir weisen nochmals darauf hin, dass der Gemeindegesang (der natürlich nur freiwillig ist) nur dann möglich ist, wenn Sie dabei Ihre Schutzmaske über Mund und Nase tragen.


Öffnungszeiten der Büros für Publikum:

Büro Chr. Geburt:         mittwochs von 9.00 – 12.00 Uhr

Büro St. Konrad:           mittwochs von 9.00 – 12.00 Uhr

Büro St. Johannes:       dienstags von 15.00 – 18.00 Uhr

Bitte betreten Sie die Büros nur mit Mund-Nasen-Maske!

Außerdem sind die Pfarrbüros telefonisch zu folgenden Zeiten zu erreichen:

Büro Chr. Geburt:         montags und mittwochs von 9.00 – 12.00 Uhr

                                    dienstags und donnerstags von 14.00 – 17.00 Uhr

Büro St. Konrad:           montags-mittwochs von 8.00 – 12.00 Uhr

und freitags von 13.00 -18.00 Uhr

Büro St. Johannes:       dienstags von 15.00 – 18.00 Uhr